Infos vom Juli 2021

Wir freuen uns, dass die Yogastudios wieder ohne Maske unterrichen dürfen.

​​

Infos vom 27. Mai 2021

Siehe hier die Infos vom Yogaverband unter Corona Virus

Schutzmassnahmen

 

 

Infos vom 14. Januar 2021

Das Yogastudio Horw bleibt gemäss dem bundesrätlichen Beschluss vom 13. Januar 2021 bis Ende Februar 2021 geschlossen. Beachte die Online Yogakurse mit Zoom.

Infos vom 14. Dezember 2020

Das Yogastudio Horw muss infolge den Covid-Verordnungen des Kantons Luzern ab sofort schliessen.

Wir hoffen im Januar 2021 die Kurse wieder anbieten zu dürfen. Bitte informieren Sie sich über die Website oder über den Mailkontakt an Myriam Bühler. Danke

siehe unter: https://gesundheit.lu.ch

 

Infos vom 28. Oktober 2020

siehe unter: https://www.yoga.ch/coronavirus/

 

Die Yogakurse können unter Einhaltung der Schutzmassnahmen weitergeführt werden.

Maskenpflicht obligatorisch bis auf die Matte.

Ich als Yogalehrerin trage beim Unterrichten eine Maske.

 

Infos Yoga Schweiz vom 7.8.2020

Es gelten weiterhin die übergeordneten Grundsätze – wie das Führen von Präsenzlisten, die Schutzkonzepte, die Hygiene- und Abstandsregeln sowie eine symptomfreie Teilnahme am Yogakurs.

Die Referenzgrösse während des Yogaunterrichts liegt bei  4 m2 pro Person. Der Bundesrat setzt weiterhin stark auf eigenverantwortliches Handeln.

Das Schutzkonzept vom 22. Juni 2020 ist weiterhin gültig:

Neuste «Empfehlungen Yoga Schweiz» - Schutzkonzept  (bitte anklicken)

Coronavirus –Empfehlungen von Yoga Schweiz für Teilnehmer/-innen von YogakursenStand: 7. August2020

Infos vom 13. Mai 2020

Inzwischen hat der Bundesrat auch Lockerungsmassnahmen getroffen in Bezug auf Personen, die aufgrund einer Vorerkrankung besonders gefährdet oder älter als 65 sind.

Es wird ihnen nun nicht mehr geraten, ihr Zuhause nicht zu verlassen. Wir empfehlen, dass im Speziellen Yogapraktizierende dieser Kategorien ihre Eigenverantwortung bei der Teilnahme an Yogakursen wahrnehmen. Und selbstverständlich gelten weiterhin die strikten Hygiene- und Verhaltensregeln für alle.


Neuste «Empfehlungen Yoga Schweiz» - Schutzkonzept

 

Infos vom 02. Mai 2020

In der Medienkonferenz vom 29. April 2020 hat der Bundesrat über die Lockerungen bezüglich Corona Virus informiert. Gemäss den Infos von Yoga Schweiz kann der Unterricht in Kleingruppen, mit maximal 4 Teilnehmende wieder aufgenommen werden. Dies unter Einhaltung der Schutzmassnahmen. Diese werden demnächst von Yoga Schweiz bekannt gegeben.

Siehe hier die Infos von Yoga Schweiz:

 

https://www.yoga.ch/coronavirus/Corona Virus

Infos vom 16. März 2020

Infolge der heutigen Empfehlungen vom 16. März 2020 des Bundesrates sind wir aufgefordert, den Empfehlungen zu folgen. Vorübergehend schliessen wir das Yogastudio Horw bis auf Weiteres. 

Dies aus Solidarität mit allen Menschen und zur Eindämmung der Corona-Epidemie.

Diesen Entschluss treffen wir ganz im Sinne der Solidarität, der Rücksicht aufeinander und der verantwortungsvollen Umsetzung dessen, was vom BAG, aber auch weltweit ganz klar empfohlen wird: Die Reduktion sozialer Interaktionen auf das Notwendige, um die Infektionskette zu unterbrechen und die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Dies mit der Absicht, Risikogruppen zu schützen und einer Überlastung unseres Gesundheitssystems entgegenzuwirken.

Wie alles in unserem Leben auch seine Kehrseite hat, versuchen wir diese ruhigen Zeiten auch zu geniessen, den Blick besonders auf das Aufatmen der Natur mit all ihrer Schönheit zu richten und uns selbst mal ganz anders wahrzunehmen. Wir üben uns in Rücksicht und Mitgefühl unseren Mitmenschen gegenüber.

Gerne dieser schöne Spruch für euch alle, in Zuversicht und Hoffnung, dass es wieder leichter und heller wird:

"Life runs in cycles

No matter how dark the night

Morning comes, no matter how cold

the winter, spring comes

When you feel despair know that the

Wheel is turning,

Joy will come"

Danke für euer Verständnis, in Verbundenheit,

Yogastudio Horw, Myriam Bühler